Meldungen

Meldungen

Harvard-Universität eröffnet Thich-Nhat-Hanh-Zentrum für Achtsamkeit im öffentlichen Gesundheitswesen

11. September 2023
Die Harvard-Universität in Cambridge, Massachusetts, USA, ist eine der ältesten und renommiertesten Universitäten der Welt. Sie hat am 26. April dieses Jahres das Thich-Nhat-Hanh-Zentrum für Achtsamkeit im öffentlichen Gesundheitswesen eröffnet. Bild: von mindfulpublichealth.org Das wurde möglich durch eine anonyme Spende von 25 Millionen US-Dollar. Das Zentrum ist inspiriert von dem 2022 verstorbenen Zen-Meister, Friedensaktivisten, Gelehrten und Pionier der...

MiA zu Gast in Kambodscha: Unsere Partnerorganisation Lotus Outreach stellt sich vor

3. August 2023
Onlineveranstaltung, Sonntag, 27. August von 10–12 Uhr, auf Spendenbasis Mitgefühl in Aktion e.V. (MiA) ist eine unabhängige buddhistische Hilfsorganisation, die zusammen mit ihrem Partner Buddhist Global Relief (BGR) Projekte im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit fördert. Als Patin des Rice4Education-Projekts in Kambodscha freue ich mich sehr, dass unser Partner Lotus Outreach Cambodia uns eingeladen hat, via Zoom das Projekt, das Team und einige der Stipendiatinnen näher...

Lama Zopa Rinpoche gestorben

17. April 2023
Der hoch geehrte buddhistische Lehrer, Gelehrte und Mitbegründer der Stiftung zur Bewahrung der Mahayana-Tradition (FPMT), Kyabje Lama Thubten Zopa Rinpoche, ist am Morgen des 13. April in Nepal im Alter von 76 Jahren gestorben. (© Aikido, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia commons) In einer Erklärung des FMPT heißt es unter anderem: „Rinpoche war seit Montag in den Bergen im Tsum-Tal und musste dringend herunter gebracht werden, da Rinpoche an der Höhenkrankheit litt.Bei seiner...

Oberster Lama der Kalmücken wird als ausländischer Agent diffamiert

30. März 2023
Der im Exil lebende oberste Lama der russischen Republik Kalmückien hat laut einem Bericht von Radio Free Asia vom 30. Januar 2023 seinen Rücktritt bekanntgegeben. Der Rücktritt war eine Reaktion auf eine Meldung der seit Kurzem verbotenen unabhängigen russischen Mediengruppe Meduza, die berichtet hatte, dass das russische Justizministerium seinen Namen der „Liste der ausländischen Agenten“ hinzugefügt habe. Telo Tulku Rinpoche, der seit Anfang der 1990er-Jahre der...

Healing our Sanghas

17. Februar 2023
oder: „Sprechen statt Schweigen“ Eine neue Initiative möchte einen sicheren Raum für die Karma-Kagyü-Schule schaffen, um die Missbrauchsvorwürfe gegen den 17. Karmapa Ogyen Trinley Dorje zu besprechen und mit dem Schweigen umzugehen. Karmapa Orgyen Trinley Dorje, VOA, Public domain, via Wikimedia Commons   Die Initiative „Healing our Sanghas“ besteht aus einer Gruppe von Laienpraktizierenden und Mönchen der Karma-Kagyü-Schule des tibetischen...

Thich Nhat Hanh’s Todestag jährt sich zum ersten Mal

22. Januar 2023
Heute, am 22. Januar 2023, jährt sich Thich Nhat Hanhs Todestag zum ersten mal und aus diesem Anlass hat die neue Dokumentation „I have arrived, I’m home“ des Filmemachers Max Pugh Premiere; sie ist auf YouTube zu sehen. Die Gemeinschaften in Hue, Vietnam und in Plum Village, Frankreich haben bereits am 11. Janaur eine Gedenkzeremonie abgehalten. Berichte und Fotos dazu gibt es auf der Seite von Plum Village, Links siehe unten. Weitere Updates folgen auf dieser Seite. ...

Oberster Lama der russischen Republik Kalmückien verurteilt den Krieg

16. Januar 2023
Kalmückien ist seit 1992 autonome Republik im europäischen Teil Russlands und die einzige Region in Europa, in der der Buddhismus die vorherrschende Religion ist. Der höchste Lama der Republik, Telo Tulku Rinpoche, verurteilte Anfang Oktober in einem Interview mit einer Bloggerin den russischen Angriffskrieg. Das Interview ist auf einem russischen YouTube-Kanal mit englischsprachigen Untertiteln zu sehen. Verschiedene Medien hatten darüber berichtet, unter anderem das buddhistische...