Wir begegnen einander nicht in der Zeit

Wer das berühmte Hier und Jetzt zu fassen versucht, wird scheitern, sagt die Dharmalehrerin Agnes Pollner. In ihrem Beitrag erkundet sie, wofür wir Zeit brauchen und dass wir uns doch dort begegnen, wo die Vorstellung von Zeit nicht greift.

 

Aktuelles Heft

Zeit

Editorial
Nächster Redaktionsschluss Heft: 10.12.2023
Nächster Redaktionsschluss Magazin & Anzeigen: 10.02.2024
Nächstes Heft-Thema: Krieg und Frieden

Artikel

Für eine Versöhnung von Kultur und Natur

In ihrer Bachelorarbeit haben die Studentinnen Smilla Brusenbauch und Julie Clausen die Beziehung zwischen Mensch und Natur in buddhistischen Waldklöstern in Deutschland und Norwegen untersucht.

Leben in einer gefährdeten und kostbaren Welt

Die Welt steht vor immensen Herausforderungen. Eskapismus und Verzagtheit helfen nicht, unterstreicht Gabriela Frey. Sie engagiert sich in internationalen buddhistischen Frauennetzwerken und erläutert im Rückblick auf die große Sakyadhita-Konferenz in Südkorea 2023, warum ein solidarisches, engagiertes und bewusstes Leben lohnt.

So wie du bist – Erfahrungen eines Shin-Buddhisten in Deutschland

Shaku Gendai Man’po Hoshin (Meik Nörling) ist in der Tradition des Soto-Zen ordiniert. 2017 ist er auch der Jodo-Shinshu-Gemeinschaft beigetreten. Wie schon am Schulgründer Shinran nagte auch an ihm der Zweifel, ob seine eigenen Fähigkeiten ausreichen würden, um zur Erlösung zu gelangen. 

Inspiration: Es gibt keine Ewigkeit

Nagarjuna, indischer buddhistischer Philosoph und Begründer der Madhyamaka-Schule, etwa 2. Jahrhundert

Die Muße ist ein Tor zur Gegenwärtigkeit

In dem hektischen, auf Effektivität ausgerichteten Leben dieser Zeit will jeder Moment genutzt sein. Trotzdem tun sich auch darin immer wieder Lücken auf, kleine Momente der Muße. Aus buddhistischer Sicht sind sie eine Chance, schreibt Leon Kirschgens in seinem Essay.

Photo of an open door leading to a beautiful green field

Online-Artikel

Bücher

Meldungen

Zum 100. Geburtstag von S. N. Goenka – Der Dhamma als universeller Weg zur Befreiung
1. März 2024
Am 30. Januar 2024 wäre Satya Narayan Goenka, von seinen Schülerinnen und Schülern liebvoll Goenka-ji genannt, 100 Jahre alt geworden. Geboren und aufgewachsen in einer wohlhabenden indischen...
Ein palästinensischer Arzt zeigt die Kraft der Vergebung 
11. Februar 2024
„Hass ist eine Krankheit, die Heilung und Frieden verhindert“, Dr. Izzeldin Abuelaish Immer wieder gibt es Friedensaktivisten, die durch ihr Wirken die menschliche Qualität und die...
Buddhist Global Relief bewilligt Nothilfe für die Leidenden in Gaza
30. Januar 2024
Die US-amerikanische buddhistische Hilfsorganisation Buddhist Global Relief (BGR) hat angekündigt, dass sie rund 50 000 US-Dollar für Nahrungsmittel für die Bewohner:innen des Gaza-Streifen...

DBU Veranstaltungstipps

Online – Morgenmeditation – Montag bis Freitag
München | am 04.03.2024 08:00 - 08:45
Atem- und Bewegungsmeditationen
Euskirchen | von 04.03.2024 18:30 bis 08.04.2024 18:30
Montags-Meditation: geleitete Meditation
München | am 04.03.2024 19:00 - 20:00

Anzeige