Heft 03 | 2019
jung & alt
3 Susanne Billig Editorial der Ausgabe 2019/3
7 Nyanatiloka Lehrrede des Buddha
8 Volker Junge Staatliche Anerkennung lässt weiter auf sich warten
10 Prof. Dr. Michael von Brück Kommen mit den Wolken, gehen mit dem Regen
16 Redaktion BUDDHISMUS aktuell Für fünf Euro im Monat kann ein Kind jeden Tag warm essen
20 Susanne Billig Young People: Wir möchten uns selbst und die Welt verändern
24 Susanne Backner
(Interview: Nadja Gebhardt)
Winter Youth Retreat: Wenn die Herzen über die Körper hinauswachsen (Leseprobe)
28 Sylvia Wetzel Die Lehre weitergeben an die nächste Generation
32 Ken Jones Die Kunst des Alterns – ein buddhistischer Führer
36 Lewis Richmond Die Zeit ist ein großer Lehrer
38 Susanne Billig Eine Praxis – mehrere Generationen
40 Tenzin Palmo Lobpreis des Alterns (Leseprobe)
44 Redaktion BUDDHISMUS aktuell Buddhismus – Ethik – Projektionen
48 Jonas Endres Bücher bewahren den Zugang zur authentischen Lehre
52 Bhante Sukhacitto Ich bin hier. Mit dir.
56 Dr. Martin Bauschke
(Interview: Susanne Billig)
Wer das Gegenteil von Frieden persönlich durchlitten hat, für den ist Frieden kein Luxus
60 Bhikshu Tenzin Peljor Fragen an einen buddhistischen Mönch
62 Werner Vogd
(Interview: Susanne Billig)
Liebe heißt sehen, dass auch der Meister fehlbar ist (Leseprobe)
66 Uwe Spille Haushälters Altersbeschwerden
Online-Artikel
Professor John W. Traphagan Wie der demografische Wandel den Buddhismus in Japan verändert
Redaktion BUDDHISMUS aktuell Eine Praxis – mehrere Generationen

 

Bücher
Alle Hefte | Alle Bücher