VERLOSUNG: "Stopping". Wie man die Welt anhält. Ein Film über Wege zur Meditation.

Einer der erfolgreichsten Dokumentarfilme der letzten Jahre ist jetzt auf DVD und Blu-ray erschienen – mit Info-Booklet und Bonusmaterial. Der Film porträtiert Menschen auf der Suche und bietet gleichzeitig eine spannende Einführung in verschiedene Meditationstraditionen. Bekannte Meditationslehrerinnen und -lehrer – von Pater Anselm Grün über Fred von Allmen oder Bhante Nyanabodhi bis hin zu Meister L. Tenryu Tenbreul und Agnes Hardorp – stellen Achtsamkeitspraktiken, Vipassana, anthroposophische Meditation, Zen und Diamantweg-Buddhismus vor. BUDDHISMUS aktuell verlost drei DVDs.

Ein Beitrag von Redaktion BUDDHISMUS aktuell veröffentlicht in der Ausgabe Online-Artikel unter der Rubrik

Hektik, Stress, Leistungsdruck, allzeit bereit: Der Dokumentarfilm "Stopping" porträtiert vier Menschen zwischen Berlin und London, die sich in ihrem Alltag gestresst oder unerfüllt fühlen. Begleitet von der Kamera machen sie sich auf die Suche nach Selbststärkung und Selbstveränderung. Sie hoffen auf die transformierende Kraft der Meditation – doch wie sieht die Realität aus? 

 

Gleichzeitig bietet der Film eine spannende Einführung in verschiedene Meditationstraditionen. Bekannte Meditationslehrerinnen und -lehrer – Pater Anselm Grün, Fred von Allmen, Lama Ole Nydahl, Bhante Nyanabodhi, Marie Mannschatz, Meister L. Tenryu Tenbreul, Dr. Vladimir Bostanov, Agnes Hardorp, Thomas Mayer, Chantek McNeilage und Dr. Paul H. Köppler – stellen unter anderem Achtsamkeitspraktiken, Vipassana, anthroposophische Meditation, Zen und Diamantweg-Buddhismus vor.

 

BUDDHISMUS aktuell Redaktion verlost drei DVDs an interessierte Leserinnen und Leser!

 

Teilnahmebedingung:

Schreiben Sie uns per Email in zwei bis drei Sätzen auf, was Meditation für Sie bedeutet, und geben Sie uns die Erlaubnis, Ihr Zitat später online zu publizieren. Einsendeschluss ist der 20. Dezember.

 

Es entscheidet das Losverfahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen: Die Namen der Einsender/innen kommen in einen Hut, die drei Gewinner/innen werden gezogen und erhalten die DVD per Post. Die Zitate über die Meditation werden auf der Webseite von BUDDHISMUS aktuell veröffentlicht. Viel Glück! (Und bitte Ihre Postanschrift in der Email nicht vergessen, vielen Dank.)

 

Links zum Film

http://www.stoppingderfilm.org

http://facebook.com/stoppingwiemandieweltanhaelt

Japanischer Amida-Buddha aus dem 12. Jahrhundert © sea turtle

Twitter Off Image Facebook Off Image0 Google Plus Off Image

Redaktion BUDDHISMUS aktuell

Weitere Artikel in dieser Ausgabe