Thich Nhat Hanh wird 94 Jahre alt

11.10.2020 / Heute, am 11. Oktober 2020, wird der bekannte Mönch, Dichter und engagierte Buddhist Thich Nhat Hanh 94 Jahre alt. Wir gratulieren zum Geburtstag - oder besser zum "Fortsetzungstag"(1), wie er selbst es bezeichnen würde. In diesem Begriff steckt die Erkenntnis, dass wir alle jeden Tag fortdauern; jeden Tag werden die Zellen in unserem Körper geboren und sterben. Neben dem Dalai Lama ist Thich Nhat Hanh wahrscheinlich die bekannteste und einflussreichste buddhistische Persönlichkeit weltweit.  

Thich Nhat Hanh hört seinen Schülerinnen und Schülern in Hong Kong tief zu, 2013. Foto mit freundlicher Genehmigung von Plum Village

Geboren im Jahre 1926, wirkte Thay (Meister/Lehrer), wie er von seinen Schülerinnen und Schülern genannt wird, über 70 Jahre als Mönch, Dichter, Friedensaktivist und Dharmalehrer. Er gründete den Orden Interbeing, das bekannte Kloster und Meditationszentrum Plum Village in Frankreich und das Europäisches Institut für angewandten Buddhismus, EIAB, in Waldbröhl, Deutschland. Klöster und Meditationszentren in seiner Tradition gibt es auch in den USA, in Australien und weiteren Ländern.

 

Thich Nhat Hanh gilt als einer der Gründer und führenden Vertreter eines angewandten und engagierten Buddhismus, eines Buddhismus also, der sich entsprechend seiner Ideale gesellschaftlich einsetzt. Er hat entscheidend bei Friedensgesprächen und Klimakonferenzen mitgewirkt, ist für Umweltschutz auf die Straße gegangen und trug maßgeblich dazu bei, dass sich Achtsamkeitspraxis und Gehmeditation im Westen etablierten.

 

Sein Einsatz für den Frieden führte 1966 dazu, dass ihm die Wiedereinreise nach Vietnam versagt wurde. 39 Jahre blieb er im Exil, bis er 2005 erstmals wieder sein Heimatland betreten durfte. Seit einem Schlaganfall im Jahr 2014 hat der Dharmalehrer die Sprache verloren und seine Gesundheit ist nicht vollständig wiederhergestellt. „Trotzdem bleibt er wach und scharfsinnig und verfügt über eine starke Präsenz von Frieden und Konzentration. Er schließt sich seiner Gemeinschaft für Gehmeditationen, achtsame Mahlzeiten, Zeremonien und Feste an“, ist auf der Website von Plum Village zu lesen. Regelmäßig kursieren Meldungen, dass sein Zustand bedenklich sei, und da viele Menschen ihn lieben und um ihn besorgt sind, wurde eine Informationsseite eingerichtet, auf der aktuelle Neuigkeiten über seinen Gesundheitszustand zu erfahren sind: plumvillage.org/about/thich-nhat-hanh/thich-nhat-hanhs-health. Im Jahr 2018 kehrte er in seinen Muttertempel Tu Hieu in Hue, Vietnam, zurück. In den war er mit 16 Jahren als Novize eingetreten und an diesem Ort möchte er die restlichen Jahre seines Lebens verbringen. Zu seinem 94. Geburtstag sind seine älteren Schüler aus aller Welt angereist, um an diesem Tag bei ihm zu sein.

 

 

Informationen über Thays Leben

Pünktlich zum 94. Geburtstag ihres Lehrers, hat die Gemeinschaft in Plum Village eine neue Webseite über Thich Nhat Hanh und sein außergewöhnliches Leben, nun auch auf Deutsch, veröffentlicht: plumvillage.org/de/thich-nhat-hanh. Neben detaillierten Informationen über sein Leben und seine Lehre findet man dort eine Zusammenfassung seiner wegweisenden Einsichten, eine thematisch gegliederte Übersicht über viele seiner Bücher und Informationen über seine Kalligraphien. Weitere Teile der Webseite sollen Schritt für Schritt ins Deutsche übersetzt werden.

 

 

Was schenkt man einem buddhistischen Lehrer zum Geburtstag? 

Vor wenigen Tagen hat Thich Nhat Hanhs Gemeinschaft alle seine Schüler*innen und Anhänger*innen eingeladen, für seinen Geburtstag zwei Dinge zu tun: 

  1. Sich mit jemandem zu versöhnen, mit dem sie Schwierigkeiten haben und  
  2. Gehmeditation draußen in der Natur zu praktizieren

"Das sind zwei von Thays größten Vermächtnissen und Herzensanliegen" und „Dies ist das beste Geschenk, das wir Thay machen können“, schreiben sie. „Deshalb möchten wir in diesem Jahr alle seine Schülerinnen und Schüler einladen, eine Geschichten darüber zu schreiben, wie Thay Ihr Leben berührt hat. Wie haben Sie das, was Thay gelehrt hat, angewandt, um Ihre Schwierigkeiten zu überwinden oder um in Ihrer Gemeinschaft oder Gesellschaft etwas zu bewirken?“

Viele Menschen haben bereits begonnen, Berichte darüber auszutauschen, wie Thays Lehren sie und ihr Leben verändert haben. Einige wurden hier veröffentlicht: plumvillage.org/articles/a-gift-for-thay.

 

 

So wird in Plum Village Thays Geburtstag gefeiert

"Wir werden zur Feier des Geburtstags unseres Lehrers eine Art informelle Teemeditation durchführen, bei der sich zweihundert von uns in einem Kreis in der Meditationshalle versammeln, um eine Tasse Tee und Kekse zu genießen und Lieder, Gedichte und schöne Erinnerungen auszutauschen, die wir mit Thay erleben konnten. Ein Beispiel für eine solche Anekdote ist in diesem kurzen 10-minütigen Clip zu sehen, die Bruder Phap Huu, der jahrelang einer der engsten Assistenten von Thay war, erzählt: www.youtube.com/watch?v=Uf0dfO_Y-xE. (Um die deutschen Untertiteln zu sehen, wählen Sie bitte im Bild unten rechts aus: Einstellungen – Untertitel: German.) Wir werden an Thays Geburtstag auch unsere Gehmeditation dem "Gehen mit Thay" widmen und ihn in unseren Herzen und Schritten halten und bewahren."

 

Herzlichen Dank an Bruder Duc Niem (Bruder Achtsamkeit) aus Plum Village für die freundliche Bereitstellung der Informationen!

 

(1) Eine interessante Ausführung mit Bezug zum Thema "Fortführungstag" gibt Thay selbst in diesem Video: www.youtube.com/watch?v=-NAhDCyNWEg

 

Links

Informationen auf der Website von Plum Village:
Zu Thays aktuellem Gesundheitszustand: plumvillage.org/de/thich-nhat-hanh/thich-nhat-hanhs-health/
Über Thays Leben: plumvillage.org/de/thich-nhat-hanh/biografie/
Geschichten für Thay: plumvillage.org/articles/a-gift-for-thay/

 

Porträt zu Thich Nhat Hanhs 90. Geburtstag in BUDDHISMUS aktuell 4/2016:
buddhismus-aktuell.de/artikel/ausgaben/20164/nenne-mich-bei-meinem-wahren-namen-zum-90-geburtstag-von-thich-nhat-hanh.html

 

Website des Ordens Intersein, Interbeing (EN):
www.intersein.de

 

Europäisches Institut für angewandten Buddhismus:
www.eiab.eu

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Buddhismus aktuell 4/2020 Inhalt der Ausgabe