KALACHAKRA VIENNA 2019 - Weltfrieden ist möglich

10.06.2019 / Vom 2. bis 8. Oktober 2019 findet in Wien die Kalachakra Vienna 2019, eine Woche für den Weltfrieden, statt. In deren Verlauf (Fr.4.10. 19.00 Uhr - Mo.7.10. 18.00 Uhr) wird der tibetische Jonang-Kalachakra-Meister Khentrul Rinpoché die Kalachakra Einweihung erstmalig in Europa mit einem Kalachakra Mandala in dreidimensionaler Form durchführen!

Inspirierende Vorträge und eine begleitende Ausstellung runden das einwöchige Programm ab. Die vom buddhistischen Verein Jonang Kalachakra Vienna organisierte Veranstaltung wird unterstützt von der Europäischen Buddhistischen Union (EBU) sowie der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft (ÖBR).

 

Kalachakra - Weisheit, die friedvoll vereint

Die Kalachakra-Lehren beschreiben umfangreich und detailgenau alle Ebenen des Lebens. Sie verbinden die äußere Realität (Aufbau des Universums) mit der inneren Realität (Aufbau von Körper und Geist) und führen so zu der innersten erleuchteten Natur von uns allen, der Buddha-Natur. Dementsprechend bietet der Kalachakra-Pfad eine Fülle an geschickten Mitteln für die Entdeckung und Entfaltung dieser Quelle von Frieden und Harmonie.

 

Botschafter für den globalen Frieden

Khentrul Rinpoché, ein berühmter Jonang Kalachakra-Meister aus Osttibet, hat sein Leben der Förderung von Weltfrieden gewidmet, indem er die Kalachakra-Lehren unterrichtet. In der Jonang-Tradition als eine der großen Schulen des tibetischen Buddhismus ist eine ununterbrochene Linie des Kalachakra Übungspfades (Sechs Vajra Yogas) bis heute erhalten geblieben. Khentrul Rinpoché hat den Kalachakra-Pfad vollständig, klar und praktisch strukturiert, um ihn auch für Laien zugänglich zu machen. Dazu verfasste zahlreiche Bücher und verleiht die wichtigen Kalachakra-Einweihungen für den Weltfrieden. So auch in Wien: europaweit zum ersten Mal wird Khentrul Rinpoche hier die Kalachakra-Einweihung übertragen mit Hilfe eines dreidimensionalen Kalachakra-Mandala und allen 636 Buddha-Aspekten.

 

World Peace Exhibition

Während der Kalachakra-Woche zeigt diese Ausstellung die Wünsche für den Frieden von Menschen aus ganz Europa. Präsentieren auch Sie Ihr Bild (Format A4) bei der Weltfriedensausstellung: Zeichnen, scannen und senden an worldpeace(at)kalachakravienna(dot)at oder per Post: Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft, Fleischmarkt 16, 1010 Wien.

 

Ihr Aufenthalt in Wien

Für diejenigen, die sich innerhalb der nächsten Wochen anmelden, möchten wir eine günstige Übernachtungsmöglichkeit anbieten (€30,-/Nacht, inkl. Frühstück). Bei Interesse schreiben Sie ein E-Mail an: hosting(at)kalachakravienna(dot)at

 

Weitere Informationen

Website von Kalachakra Vienna

Veranstaltungen und weitere Informationen finden Sie in diesem PDF

 

 

 

Aktuelle Ausgabe
BUDDHISMUS aktuell 3/2019: jung & alt Inhalt der Ausgabe