Internationale Online-Konferenz zum heiligen Berg Kailash

18.01.2022 / Die „5th International Conference on the Phenomenon of the Holy Mt. Kailash“ findet vom 25. bis 27. März 2022 an der Universität Hamburg als Zoom-Konferenz statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich. 

Panorama mit Mount Kailash, Foto: Balalaev

Der Berg Kailash im Westen Tibets ist der in Hinduismus und Buddhismus, Jain-Religion und Bön-Religion am meisten verehrte heilige Berg. Während der letzten zwei Jahrzehnte haben sich auch westliche Menschen in diese sehr abgelegene Region aufgemacht. Verbesserte Infrastruktur und liberalere Genehmigungen ließen die Besuchszahlen, insbesondere von indischen Pilgern, stark ansteigen. Zu den traditionellen Pilgerschaftsregeln kommen inzwischen neue Vorschriften, die in den letzten Jahren zum Erhalt der Landschaft des Kailash und benachbarter Pilgerziele in Kraft gesetzt wurden. Seit 2014 wird auf internationalen Konferenzen über das Phänomen des heiligen Bergs Kailash diskutiert.  

 

Ziel dieser Konferenz ist es, traditionelle und neue Aspekte im Wissen um den heiligen Berg Kailash und die in seiner Umgebung liegenden Pilgerziele zusammenzustellen und mit alten Schriften und tantrischer Sichtweise zu vergleichen. 

 

Es wird Vorträge zu folgenden Themenbereichen geben: 

  • Mt. Kailash in Scriptures and Legends
  • History and Geography of the Mt. Kailash Region
  • The Meaning of Pilgrimage
  • Tourist and Medical Considerations
  • The Parikrama (tibetisch Kora) of Mt. Kailash and the Great Lakes 
  • The Stations of the Barkor
  • Inner Kora Paths
  • Inner Pilgrimage and Tantric Relevance
  • Round Table Discussion.

 

Wolfgang Wöllmer

 

 

Anmeldung und Information

5th International Conference on the Phenomenon of the Holy Mt. Kailash. Compilation of Traditional and New Aspects of Mt. Kailash and Surrounding Pilgrimage Sites

Datum: 25.–27. März 2022

Zoom-Konferenz an der Universität Hamburg, die Teilnahme ist kostenfrei, Konferenz-Sprache ist Englisch

Die Anmeldung ist erforderlich, registrierte Teilnehmer:innen erhalten den Zoom-Link und das Passwort sowie das Conference-Booklet mit den Abstracts der Vorträge und Kurzinformation über die Vortragenden kurz vor dem Konferenz-Termin.

uhh.de/aai-kailash

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Inhalt der Ausgabe