Shechen Rabjam

Die große Medizin

Das Gegenmittel zum Greifen nach der Illusion von Wirklichkeit

  • Verlag:Manjughosha Edition
  • Ort:Berlin
  • Jahr:2015
  • ISBN:978-3-945731-42-0
  • Preis:16,90 €

Was will man mehr, als dass ein Buch uns zur Erleuchtung führen kann? Als Schüler der Khyentse-Tradition kann ich von diesem Werk, das nun endlich auch in deutscher Sprache erschienen ist, nur begeistert sein. Dilgo Khyentse Rinpoches wichtigster Lehrer Shechen Gyaltsap verfasste vor circa 100 Jahren diesen essenziellen Wurzeltext, der die wichtigsten Punkte des Bodhisattva-Pfades eindrücklich erklärt: angefangen mit der Zufluchtnahme und dem Entwickeln des Erleuchtungsgeistes, bis zu den sehr praktischen Anweisungen zum Überwinden von Hindernissen und wie man sich selbst mit anderen austauschen und in den Sechs Vollkommenheiten üben kann. Shechen Rabjam Rinpoche, der wiederum diese Unterweisungen von Dilgo Khyentse Rinpoche, seinem Großvater, erhalten hatte, kommentiert diese wichtigen Wurzelverse auf eine zeitgemäße und frische Art und geht auch ausführlich auf das Verständnis von und die Meditation der Leerheit – der großen Medizin – ein. Dadurch haben wir die Möglichkeit, unser gutes Herz auch in diese turbulente Welt zu tragen, ohne daran zu verzweifeln oder sogar ins Burn-out zu rutschen, indem wir erkennen, dass alles nur wie ein Traum, ein Zauberspiel oder wie die wunderschöne Reflexion des Vollmondes auf einem Bergsee erscheint. Danke, dass die Manjughosha Edition einmal mehr einen recht unbekannten Schatz geborgen und in unser Bewusstsein gebracht hat.

Arne Schelling

Paperback, 186 Seiten