David Sheff

Gefangen und frei

Der Buddhist in der Todeszelle

  • Verlag:O.W. Barth Verlag
  • Ort:München
  • Jahr:2021
  • ISBN:978-3-426-29314-0
  • Preis:20,00 €

In einem geregelten Alltag ist es relativ einfach, zu meditieren und sich mit der Buddhalehre zu beschäftigen. Dass aber ein Insasse im Todestrakt eines Gefängnisses mit Meditation beginnt und sich ihr und anderen buddhistischen Praktiken intensiv widmet, ist außergewöhnlich. David Sheff erzählt in „Gefangen und frei“ die ergreifende Geschichte von Jarvis Jay Masters. Geprägt von Gewalt und Hass in seiner Kindheit und Jugend, wird dieser selbst straffällig und kommt mit 19 Jahren ins Gefängnis. Nach einigen Jahren wird ihm der Mord an einem Gefängniswärter angehängt, sodass er im Todestrakt landet. Über Freunde, die ihn unter erschwerten Bedingungen besuchen, kommt er in Kontakt mit Meditation und den buddhistischen Lehren. Nach anfänglichem Zögern ist er bereit, die Meditation auszuprobieren, und stellt bald fest, dass sie seinen Zorn, seine Panik und Verzweiflung besänftigen kann. Mit der Zeit praktiziert er intensiver und wird Schüler von Chagdud Tulku Rinpoche und nach dessen Tod von Pema Chödrön. Beide besuchen ihn regelmäßig im Gefängnis und geben ihm tiefe Belehrungen. Allmählich wird ihm seine Praxis zur Gewohnheit und stärkt ihn so, dass er seinen Mitgefangenen hilfreich zur Seite stehen kann. Manche von ihnen beginnen wie er, zu meditieren, und spüren die heilsame Wirkung der Meditation. Er fängt auch an zu schreiben, und seine Texte werden veröffentlicht, sodass er darüber noch mehr Menschen inspiriert. Trotz vorübergehender Depressionen und obwohl bisher alle Berufungen abgelehnt wurden, bleibt er seiner Praxis treu. Er meditiert intensiv und ist stets darauf bedacht, andere zu unterstützen. David Sheff erzählt bewegend die tiefgreifende Wandlung eines Verzweifelten zu einem mitfühlenden Buddhisten, der sich trotz der Gefängnismauern innerlich frei fühlt und anderen auf diesem Weg hilft – ein beeindruckendes Beispiel für die Wirkung von Meditation und buddhistischer Praxis unter extremen Umständen.

Traudel Reiß

Eine wahre Geschichte

Aus dem Englischen übersetzt von Gerd Bausch

Hardcover mit Schutzumschlag, 264 Seiten