Volker Christmann

Seid euch selbst Zuflucht

Theorie und Praxis der Achtsamkeitsmeditation

  • Verlag:Theravadanetz
  • Ort:München
  • Jahr:2020
  • ISBN:keine
  • Preis:Spende
  • Bestellen: hier

Großformatig kommt es daher und durchgehend farbig bebildert: „Seid euch selbst Zuflucht“. Der Untertitel verrät auch gleich das Thema des Buches: „Theorie und Praxis der Achtsamkeitsmeditation“. Hierzu wird vor allem das Mahasatipatthana-Sutta, die große Lehrrede von den Grundlagen der Achtsamkeit, herangezogen. Der Autor Volker Christmann, in der indischen Philosophie und dem Yoga zu Hause, versteht es, einen leichten Einstieg in diese nicht ganz einfache Materie zu bieten. Neben einer Übersetzung des Suttas und weiterer Zitate aus dem Palikanon finden sich gelegentlich Vergleiche mit der Philosophie des Yoga. Wichtige Begriffe sind auch in Pali und/oder Sanskrit angegeben – leider etwas durcheinandergewürfelt und nicht immer in korrekter Schreibweise. Aber das Buch will ja auch keine wissenschaftliche Abhandlung sein, sondern einen praktischen Zugang bieten, zu eigener Meditation inspirieren. Und dazu werden in dem Abschnitt „Die Praxis“ viele einfach durchzuführende Übungen vorgestellt.

Ausführlich werden vor allem die Übungen zur Körper-Achtsamkeit behandelt, allen voran – auch anhand des Anapanasati-Suttas – die Achtsamkeit auf den Atem. Der Autor geht auch auf Aspekte der Ruhe- und Einsichtsmeditation (samatha und vipassana) ein. Die ersten drei Grundlagen der Achtsamkeit ordnet er der Samatha-Meditation zu, um Gemütsruhe zu erwecken und zu vertiefen. Erst die vierte Grundlage der Achtsamkeit, die Betrachtung der Geistobjekte, diene der Entfaltung des Klarblicks (vipassana) durch die befreiende Einsicht in Vergänglichkeit und Nicht-Selbst, die im Loslassen und letztlich der Befreiung gipfelt.

Ein Glossar und ausführliche Quellennachweise runden das Buch ab und regen zu weiterer Beschäftigung mit dem Thema an. Besonders lesens- und liebenswert machen dieses Buch die vielen Bilder und vor allem Zitate aus Gesprächen und Belehrungen der Mönchslehrer und -freunde des Autors – meist aus Sri Lanka –, die ungemein klärend, inspirierend und motivierend für die eigene Praxis sind. „Du kannst es schaffen!“

Ayya Agganyani

Paperback, vierfarbig, A4, 82 Seiten