Almut-Barbara Renger , Alexandra Stellmacher (Hg.)

Übungswissen in Religion und Philosophie

Produktion, Weitergabe, Wandel

  • Verlag:LIT Verlag
  • Ort:Münster
  • Jahr:2018
  • ISBN:978-3-643-13222-2
  • Preis:34,90 €

Ein neues spannendes religionswissenschaftlich-philosophisches Werk zu Übungswissen in Religion und Philosophie ist im Lit Verlag erschienen. Die beiden Herausgeberinnen Almut-Barbara Renger und Alexandra Stellmacher stellen auf kunstvolle Weise ein bedeutungsvolles Kompendium von religionswissenschaftlich-philosophischen Diskussionen und Analysen zu Übung und Wissen vor, das sich von der Antike über monotheistische Religionen bis zu asiatischen Philosophien in China und Indien erstreckt. Der Sammelband untersucht „Übung als Bestandteil der conditio humana“ (VII) und stellt somit einen wesentlichen Beitrag zur grundlegenden Untersuchung philosophischer, religiöser und spiritueller Praxis als zentralem Faktor des gesellschaftlichen und kulturellen Wissenstransfers dar. Die Herausgeberinnen und Autoren differenzieren dabei zwischen Askese, Übung, Lebenskunst, Selbstformung, Selbstkultivierung und Selbstoptimierung und rücken so die rituelle Praxis und die Handlungen des Einzelnen ins Zentrum ihrer hermeneutisch-kulturvergleichenden Reflexionen zum Wissenstransfer. Ein Sammelband, der als Grundlagenliteratur für jedes religionswissenschaftliche und philosophische Studium sehr zu empfehlen ist.

Lidia Guzy

Reihe: Religionswissenschaft: Forschung und Wissenschaft, Band 15, Paperback, 312 Seiten