Clemens Kuby

Gelebte Reinkarnation

Meine unglaublichen Erfahrungen

  • Verlag:Kösel Verlag
  • Ort:München
  • Jahr:2018
  • ISBN:978-3-466-34704-9
  • Preis:22,00 €

Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Kommen wir wieder? Wenn ja, wie? Können wir eine Reinkarnation bewusst beeinflussen? Diesen Fragen, die viele Menschen beschäftigen, geht Clemens Kuby, Dokumentarfi lmer und Autor, über 28 Jahre an dem konkreten Beispiel des tibetischen Lamas Jamgon Kongtrul III. nach. Noch kurz vor seinem plötzlichen Tod mit 38 Jahren bei einem Verkehrsunfall 1992 interviewte und fi lmte Kuby Jamgon Kongtrul. Auch die Suche nach dessen Wiedergeburt und ihr Finden hat Kuby mit der Kamera begleitet. In dem Buch Gelebte Reinkarnation beschreibt er sehr spannend, wie sich alles zugetragen und weiter entwickelt hat, bis Jamgon Kongtrul IV. 2016 die Robe abgelegt und das Kloster Lava in der Nähe von Kalimpong in Ostindien verlassen hat. Dort saß er seit seinem vierten Lebensjahr fest, da sein Flüchtlingsstatus als tibetischer Flüchtling nicht geklärt werden konnte.

Jamgon Kongtrul III. war einer der vier „Linienhalter“, die der 16. Gyalwa Karmapa ausgebildet hatte, damit sie bis zu seiner Wiedergeburt als 17. Karmapa den Kagyü-Orden leiten sollten. Unter ihnen kam es zu Unstimmigkeiten, vor allem beim Suchen und Finden des 17. Karmapa. Dieser Konflikt führte dazu, dass sich der Kagyü-Orden gespalten hat und es heute zwei 17. Karmapas gibt. Weshalb und wie es dazu kam, erzählt Kuby ebenso dramatisch und detailliert wie die Geschichte von Jamgon Kongtrul.

Daneben geht Kuby auf zahlreiche Themen ein, die mit Reinkarnation zu tun haben, wie Vorbereitung auf das Sterben und den Tod, Materie versus Geist, Genetik, Bewusstseinserweiterung, Glaubenskonzepte, materialistisches und monotheistisches Zeitalter. Eine anregende und spannende Lektüre zum Thema Reinkarnation, nicht nur durch die konkreten Beispiele. Leider enthält das Buch für mein Empfinden zu viel Eigenwerbung für die vom Autor entwickelte Kuby-Methode des Seelenschreibens, die er im Anhang beschreibt.

Traudel Reiß

Hardcover mit Schutzumschlag, 383 Seiten