Lama Anagarika Govinda

Weit über mich selbst hinaus

Gespräche über Tantra und Meditation

  • Verlag:Aquamarin Verlag
  • Ort:Grafing
  • Jahr:2016
  • ISBN:978-3-89427-767-3
  • Preis:19,95 €

Die in diesem Buch versammelten Vorträge und Gespräche, herausgegeben und eingeleitet von Birgit Zotz, sind weitgehend inzwischen vergriffenen Ausgaben entnommen und wurden für diese Neuausgabe überarbeitet, korrigiert und ergänzt. Anhand der wesentlichen biografischen Daten und Ereignisse wird der Leser kundig in das Leben und Werk dieses großen spirituellen Wegweisers und Brückenbauers zwischen Ost und West eingeführt. Dass Ernst Lothar Hoffmann, wie der bürgerliche Name des späteren Gründers des Ordens Arya Maitreya Mandala lautet, die abendländische Literatur und Philosophie ebenso kannte und schätzte wie die indische und tibetische Kultur, prädestiniert den Archäologen, Maler, Literaten, Übersetzer, Religionswissenschaftler und Bewusstseinsforscher geradezu für diese Rolle. Das Fundament seiner Lehre fand Govinda ebenso im Leben und Handeln Buddhas und den damit verbundenen erkenntnistheoretischen Einsichten wie in den philosophischen und künstlerischen Werken der Romantik. Seine innere Erfahrung und sein Denken spann einen weiten Bogen zwischen „Individualität und Universalität“. In dieser Einführung in das Lebenswerk Govindas kommen die vielfältigen Facetten seines Lebens und Erlebens zum Vorschein. Seine Impulse können das Gespräch zwischen Ost und West auch heute noch bereichern und klären und dem aufrichtig Suchenden Kompass und Leuchte sein. Ein ausführliches Register und ein verständliches Glossar erleichtern dem Anfänger wie dem Fortgeschrittenen die Aneignung und Vertiefung dieses wertvollen Erbes.

Benedikt Maria Trappen

Hardcover, 300 Seiten