Abt Muho Nölke

Futter für Pferd und Esel

Das Dogen-Handbuch

0 Kommentare

  • Verlag:Angkor Verlag
  • Ort:Frankfurt am Main
  • Jahr:2017
  • ISBN:978-3-943839-63-0
  • Preis:15,00 €

Muho Nölke, der mit der Leitung des Zen-Klosters Antaiji in Japan sicher genug zu tun hat, verliert sich in seinem dritten, ebenso kundigen wie erfahrenen Buch „nebenher“ auf ansprechende und erhellende Weise. Und das ist es, worauf es beim Zen ankommt. Nicht nur werden die Lebensgeschichte sowie Einsichten Dogens eindringlich und anschaulich dargestellt, auch Erlebnisse und Erfahrungen des Autors fließen immer wieder bereichernd und authentisch ein. Muho Nölke bekennt, dass er ohne die Begegnung mit dem Werk Dogens ganz sicher nicht der geworden wäre, der er heute ist. Das hindert ihn allerdings nicht daran, auch auf Fehler Dogens, beispielweise beim Rechnen, hinzuweisen und dessen, zumindest anfängliche Geringschätzung anderer Wege und Überzeugungen deutlich zu machen. Erleuchtung, schreibt Muho, ist vor allem die augenblickliche Einsicht, in die Irre zu gehen. Es ist ein Weg, der jedem offensteht. In diesem Buch gibt Muho Nölke Hinweise, wie man sich diesem Weg und der Lehre Dogens nähern kann. Dabei geht es nicht nur um die großen Themen Leben und Tod, sondern auch um Alltagsprobleme, die uns heute konkret betreffen.

Benedikt Maria Trappen

Paperback, 188 Seiten