Dirk Grosser

Lass es gut sein

Als Alltagsmystiker gelassen das Leben meistern

0 Kommentare

  • Verlag:Trinity Verlag
  • Ort:München
  • Jahr:2017
  • ISBN:978-3-95550-210-2
  • Preis:18,00 €

Mit seinem Buch Buddha auf vier Pfoten hat Dirk Grosser sich bereits ins Herz vieler spirituell lebender Hundebesitzer geschrieben. Mit seinem neuen Buch Lass es gut sein spricht er all jene Gottsuchenden und Wahrheitsliebenden an, die versuchen, Spiritualität gelassen in den Alltag zu integrieren. Witzig, intelligent und tiefgründig vermittelt Grosser Anekdoten, die zum Lachen bringen, zu Aha-Momenten führen und vermitteln: Es ist gut, sich selbst nicht immer ganz so wichtig zu nehmen. Der Autor macht mit seinen Geschichten deutlich, wie aberwitzig es ist, wenn wir Erfüllung außerhalb von uns selbst suchen, die Lösung für alle Probleme unreflektiert in Gurus oder Heilslehren hineinprojizieren und davon überzeugt sind, dass die Umstände schlagartig besser würden, sobald wir nur ein bisschen anders, ein bisschen erleuchteter wären. Auf sehr humorvolle Weise lädt er die LeserInnen dazu ein, nicht auf „die“ große Erleuchtung zu warten, sondern das Göttliche in den kleinen Dingen zu suchen, um es dann an völlig unerwarteten Orten zu finden. Wer gerne lacht und besser noch: Wer gerne über sich selbst lacht, der wird sich hier wiedererkennen und dem wird es danach vielleicht gelingen, sich selbst und die eigene vielleicht manchmal zu ernste spirituelle Praxis etwas zu lockern und öfter mal zu lachen.

Doris Iding

Hardcover, vierfarbig, 301 Seiten