Anja Lorenz

Biographie - Religiosität - Geschlecht

Zur Identitätsbildung durch religiöse Bildungsprozesse

  • Verlag:Springer Fachmedien
  • Ort:Wiesbaden
  • Jahr:2016
  • ISBN:978-3-658-10825-0
  • Preis:39,99 €

Drei Lebensgeschichten buddhistischer Meditations- und Dharmalehrerinnen aus Deutschland werden in dieser Studie exemplarisch untersucht. Es geht um die Verknüpfung von Identitäts- und spiritueller Entwicklung. Schwerpunkte sind die Zugänge zum Buddhismus für westliche Frauen, die durch die Bedeutung von spirituell-religiösen Erfahrungen in Kindheit und Jugend begründet sind, ebenso durch die Bewältigung von Verlusterfahrungen und krisenhaften Prozessen. Eine weitere Frage ist die nach der Verbindung von Spiritualität und weiblicher Identität. Die Verbundenheit zum Buddhismus entsteht letztlich durch (Transzendenz-)Erfahrungen, insbesondere von Sinn, Eingebunden- und Verbundensein, tiefem Einverständnis, Verständnis und Mitgefühl.

Isabella Lecomte

Paperback, 242 Seiten