Rinpoche Dolpo Tulku

Der kleine buddhistische Lebensberater

Von A wie Ärger bis Z wie Zufriedenheit

  • Verlag:Kailash Verlag
  • Ort:München
  • Jahr:2015
  • ISBN:978-3-424-63102-9
  • Preis:12,00 €

Von der Erkenntnis ausgehend, dass wir das Hauptziel des Dharma – Leid erzeugende Gewohnheitsmuster in positives, unterstützendes Verhalten umzuwandeln – nicht allein dadurch verwirklichen können, dass wir uns einmal täglich zur formellen Meditation ins stille Kämmerchen einschließen, hat Dolpo Tulku Rinpoche seinen „Kleinen buddhistischen Lebensberater“ zusammengestellt. Er soll helfen, Buddhas Ratschläge in unserem Alltag praktisch anzuwenden. In 26 Kapiteln, von A wie „Ärger“ bis Z wie „Zufriedenheit“, werden Gefühle, Verhaltensweisen und buddhistische Begriffe dahingehend beleuchtet, wie wir mit ihnen so umgehen können, dass es uns möglich wird, gelassener, mitfühlender und weiser zu handeln. Die Qualität der einzelnen Kapitel, die jeweils aus einer Begriffsdefinition sowie Ratschlägen für die Umsetzung buddhistischer Prinzipien ins tägliche Leben bestehen, schwankt leider etwas. Die Texte zu Gefühlen und Verhaltensweisen sprechen durch ihren unmittelbaren Bezug zu unserem Leben an und geben uns neue Perspektiven, aus denen wir eingefahrene Gewohnheiten betrachten und verändern können. In anderen Kapiteln hätte ich mir oft eine stringentere Argumentation sowie eine größere Begriffsschärfe gewünscht. Wenn sich kritische Leser daran stören, ist doch der Zweck dieses Lebensberaters – zum selbstständigen Denken anzuregen − erreicht. Daher ist mir dieses kleine, liebevoll gestaltete Büchlein sehr ans Herz gewachsen.

Dr. Wolfgang Hartl

Hardcover, Taschenformat, 285 Seiten