Bhikkhu Dhammamuninda

wurde 1969 in Bozen in Italien geboren und war von Kindheit an überzeugt vom christlichen Weg. Als dieser ihm später nicht weiterhalf, seine Gottesvorstellungen zu überschreiten, fand er im Theravada-Buddhismus nützliche Einsichten und Methoden zur Erlangung von Klarheit und Erkenntnis. Er trat im Jahr 2013 in den buddhistischen Orden der Waldmönche Sri Lankas ein. Seit er im Jahr 2017 in das Buddhistische Haus von Berlin eingeladen wurde, hat er sich in einigen Klöstern Mitteleuropas aufgehalten und damit begonnen, einzelne Menschen auf ihrem Weg zu begleiten.

Beiträge von Bhikkhu Dhammamuninda
Rubrik
Titel
Erschienen
Online