Jessica Böhme

forscht und schreibt zu nachhaltigen Lebensstilen. Durch teils radikale Selbstexperimente zeigt sie Wege zu regenerativer und intersektioneller (umfassend diskriminierungsfreier) Nachhaltigkeit auf. Derzeit ist sie Doktorandin an der Leuphana Universität Lüneburg, arbeitet am Potsdamer Nachhaltigkeitsinstitut IASS in der Forschungsgruppe „Mindsets für das Anthropozän“ und unterstützt als Tutorin einzelne Menschen dabei, ihren Weg in eine nachhaltige Lebensweise zu finden.

Beiträge von Jessica Böhme
Rubrik
Titel
Erschienen
Online
Artikel
2021/3 „Was trägt?“