Roshi Pat Enkyo O’Hara

Pat Enkyo O’Hara, Gründerin und Äbtissin des Village Zendo in Manhattan, erhielt die Ordination zur Zen-Priesterin von Maezumi Roshi sowie die Dharma-Übertragung und Inka von Bernie Tetsugen Glassman. Seit 1985 lehrt sie auch Menschen mit HIV/AIDS, Jugendliche in Drogenentzugsprogrammen und Frauen im offenen Strafvollzug Medita tion.

Beiträge von Roshi Pat Enkyo O’Hara
Rubrik
Titel
Erschienen
Online
Rezensionen
2015/3