Jens-Uwe Hartmann

Jens-Uwe Hartmann ist Indologe. Er war Professor für Tibetologie an der Humboldt-Universität zu Berlin (1995–1999) und Professor für Indologie und Iranistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München (1999–2018). Seine Schwerpunkte sind unter anderem buddhistische Sanskrit-Handschriften aus Zentralasien und Afghanistan, die kanonische Literatur des Buddhismus und gegenwärtige Entwicklungen des Buddhismus.

Beiträge von Jens-Uwe Hartmann
Rubrik
Titel
Erschienen
Online