Ken Jones

Ken Jones wurde 1930 in Wales geboren und ist am 2. August 2015 nach langer Krankheit gestorben. Er war Dharmalehrer in der Linie der taiwanesischen Chan-Meister Sheng Yen und John Crook, gehörte zur Western Chan Fellowship und war eine wichtige Stimme des sozial engagierten Buddhismus. Als Dichter von Haikus erhielt er etliche Preise.

Beiträge von Ken Jones
Rubrik
Titel
Erschienen
Online