Bob Isaacson

Bob Isaacson praktiziert seit 18 Jahren den Dharma in der Vipassana/Theravada Tradition. Er war 25 Jahre lang ein Bürgerrechts- und Menschenrechtsanwalt, spezialisiert auf die Verteidigung von Menschen gegen die Todesstrafe. Bob unterrichtet derzeit den Dharma, leitet zwei Sanghas, sowie eintägige- und Wochenend-Retreats in der Gegend von San Diego, nachdem er im Spirit Rock Meditation Center zum Dharma-Leiter ausgebildet wurde. Bob ist DVA-Mitbegründer und Präsident.

Beiträge von Bob Isaacson
Rubrik
Titel
Erschienen
Online