Sommer-Jugend-Retreat im Saarland

18.04.2017 / Vom 7. bis 13. August 2017 findet im traditionsreichen Meditationszentrum Neumühle im Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Luxemburg ein „Summer Youth Retreat“ für junge Erwachsene im Alter von etwa 18 bis 30 Jahren statt. 

Schloss Heinsheim (1727), rückwärtige Ansicht mit Schlossgarten

Das Sommer-Retreat lehnt sich an eine ähnliche Veranstaltung an, die bereits seit zehn Jahren jährlich im Winter stattfindet. Die Jugend-Retreats gehen zurück auf einen Traum, den Susanne Becker vor zehn Jahren hatte. Die frühere Leiterin des Shambhala Landzentrums Dechen Chöling in Frankreich wollte ein jährliches Seminar speziell für junge Menschen kreieren, das traditionelle Meditation in einem überkonfessionellen Umfeld anbietet.

Ein Platz für die "Buddhist Youth Festivals" war schnell gefunden: Chris Tamdjidi, ehemaliger Direktor von Shambhala Europa, stellte als Pächter die gesamte Anlage des Vier-Sterne-Hotels Schloss Heinsheim am Neckar in Winter, in den Tagen "zwischen den Jahren ", für interessierte Jugendliche und junge Erwachsene zu günstigsten Konditionen zur Verfügung.

 

Inspirierende Vorträge

Ein erfahrener Lehrer in der Tradition von Chögyam Trungpa Rinpoche, Karl-Ludwig Leiter, hat diese Seminare seitdem zusammen mit Susanne Becker geleitet und mit inspirierenden Vorträgen zum Thema „Meditation und Alltagswelt“ bereichert.

Seit den ersten Seminaren hat auch die Deutsche Buddhistische Union – unter anderem durch die Präsenz von Bettina Hilpert, Leiterin der Geschäftsstelle in München – mitgeholfen, dass das Festival von Anfang an große Resonanz fand.

2016 platzte das Sommer-Retreat mit über 100 jungen Meditierenden aus ganz Europa dann fast aus allen Nähten. Deshalb hat SITA, die verantwortliche Koordinationsorganisation, zusätzlich zu den immer früh ausgebuchten Winter-Retreats nun erstmalig ein "Summer Youth Retreat" ins Leben gerufen.

Finden Sie hier weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.


SITA ist als Koordinationsorganisation für die Jugend-Retreats verantwortlich