Aktuelle Meldungen

aus der Welt des Buddhismus


Stephen Levine verstorben

Stephen Levine verstorben

Der amerikanische spirituelle Autor und Lehrer Stephen Levine ist am 18. Januar 2016 im Alter von 78 Jahren verstorben. 24. März 2016

0

Kyabje Chantral Sangye Dorje Rinpoche verstorben

Kyabje Chantral Sangye Dorje Rinpoche verstorben

Kyabje Chatral Sangye Dorje Rinpoche (18. Juni 1913 bis 31. Dezember 2015) war ein angesehener Dzogchen-Meister der Nyingma-Linie des tibetischen Buddhismus. 24. März 2016

0

Körperorientierte Achtsamkeit in der Grundschule

Körperorientierte Achtsamkeit in der Grundschule

Die Frage, welchen Nutzen Yoga, Meditation und Achtsamkeit für unsere Gesellschaft haben kann, führt unmittelbar zu Kindern.  24. März 2016

0

Shugden-Gemeinschaft gibt Selbstauflösung bekannt

Shugden-Gemeinschaft gibt Selbstauflösung bekannt

Die Internationale Shugden Community (ISC), die insbesondere durch ihre massiven Proteste gegen den 14. Dalai Lama weltweit für Aufsehen sorgte, hat sich offenbar aufgelöst. 22. März 2016

0

Einfluss von Thich Nhat Hanh bei den Klimagesprächen in Paris

Einfluss von Thich Nhat Hanh bei den Klimagesprächen in Paris

Christiana Figueres, Generalsekretärin der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen, räumte gegenüber der Huffington Post ein, dass „Thich Nhat Hanh eine Schlüsselrolle dabei gespielt hat, dass sie die Stärke, Weisheit und das nötige Mitgefühl entwickeln konnte, um ein beispielloses Abkommen mit 196 Ländern zu verhandeln und zu verabschieden. 16. Februar 2016

0

3D-Scan des Zahntempels auf Sri Lanka

3D-Scan des Zahntempels auf Sri Lanka

Außenminister Steinmeier sagt Förderung für Bamberger Projekt zu 16. Februar 2016

0

In Österreich entsteht eine Stupa als Weltfriedensdenkmal

In Österreich entsteht eine Stupa als Weltfriedensdenkmal

In Niederösterreich, im Bezirk Tulln, an der „Wagramer Kante“, rund einen Kilometer außerhalb von Grafenwörth wird eine Stupa erbaut werden. 15. Februar 2016

0

Archiv mit tibetisch-buddhistischen Filmen

Archiv mit tibetisch-buddhistischen Filmen

Mit dem Ziel, das tibetisch-buddhistische Gedanken- und Kulturgut sowie das kulturelle Erbe Tibets zu erhalten und zu verbreiten, schuf „Meridian Trust“ unter der Schirmherrschaft des Dalai Lama in den letzten drei Jahrzehnten ein Archiv mit über 2500 Stunden Filmmaterial auf Englisch. 15. Februar 2016

0

DBU-Kongress: Vom Leben und Sterben

DBU-Kongress: Vom Leben und Sterben

Auf dem diesjährigen Kongress der DBU werden Referentinnen und Referenten aus verschiedenen Traditionen – Theravada, tibetischer Buddhismus, Zen, koreanischer Buddhismus – über ihr Verständnis vom Lebensende, der Zeit danach und von Vergänglichkeit in allen Bereichen des menschlichen Lebens sprechen. Die Auseinandersetzung mit Tod und Vergänglichkeit ist ein zentraler Punkt aller buddhistischen Wege. Der Kongress bietet eine einzigartige Möglichkeit, diese vielfältigen Sichtweisen und Facetten kennenzulernen. 14. September 2014

0