Dr. Kai Romhardt

Lebensbruch

Nimm ihn an. Und verändere dein Leben

0 Kommentare

  • Verlag:Verlag Herder
  • Ort:Freiburg
  • Jahr:2017
  • ISBN:978-3-451-31459-9
  • Preis:19,99 €

Ein furioser Start ins Berufsleben – eine Karriere bei McKinsey winkt, doch der Traum wird für Kai Romhardt schnell zum Alptraum. Sein Körper/Geist rebelliert mit Angstzuständen, Schlaf- und anderen Störungen gegen dieses Leben als Erfüllungsgehilfe des neoliberalen Kapitalismus. Der Autor hat das Glück/Karma, auf den vietnamesischen Zen-Meister Thich Nhat Hanh zu treffen, der in so ziemlich allem das Gegenteil seines bisherigen Lebens repräsentiert und entscheidend dazu beiträgt, (Kai Romhardt lebt für eine Weile in dessen Zentrum), dass sich das Leben des Autors fortan in anderen Bahnen bewegt. Durch das von ihm gegründete „Netzwerk Achtsame Wirtschaft“ trägt Kai Romhardt heute die Vorstellungen eines achtsamen, ethischen Lebens und die Praktiken der Umsetzung in den Bereich seines früheren Lebens zurück, dem er einst „entflohen“ ist – der Wirtschaft. In seinem Buch, einer inspirierenden Mischung aus persönlichen Erfahrungen und auf dem Weg gewonnenen Einsichten, geht es zentral um die Dimensionen des Wachwerdens und Wachbleibens gerade in unruhigen Zeiten – für unsere eigene Wahrheit, unser Verbundensein mit anderen, unsere Arbeit, unseren Konsum, unsere Werte, die Situation in unserer Gesellschaft und auf dieser Erde. Es macht Mut, den Blick aufs eigene Leben zu wagen und Veränderungen, ja, sogar Brüche zu riskieren, denn wir sind, „freier und wandelbarer, als wir denken“. Und es enthält jede Menge praxisbezogene Anregungen, wie wir den damit verbundenen Herausforderungen liebevoll begegnen können. Das Buch kann dabei ein hilfreicher, warmherziger Begleiter sein.

Ursula Richard

Hardcover mit Schutzumschlag, 256 Seiten