Dudjom Rinpoche

Die Klausur auf dem Berge

Ri Chö - Das Berg-Dharma. Dzogchen-Lehren und Kommentare

0 Kommentare

  • Verlag:Wandel Verlag
  • Ort:Berlin
  • Jahr:2016
  • ISBN:978-3-942380-21-8
  • Preis:22,80 €

Das Werk Die Klausur auf dem Berge stammt von Dudjom Rinpoche, einem der größten Meister und Gelehrten des tibetischen Buddhismus des letzten Jahrhunderts sowie Linienhalter und Oberhaupt der Nyingma-Schule. Das Thema ist kein geringeres als die Große Vollkommenheit, Dzogchen, geschrieben für fortgeschrittene Praktizierende, die den Wunsch haben, in Zurückgezogenheit, „Klausur“, diese höchsten Lehren zu praktizieren. Dzogchen ist die Essenz aller buddhistischen Lehren, der Weg der Selbstbefreiung zur Erkenntnis der ursprünglich vollkommenen Natur des Geistes. Zu deren Studium und Praxis ist es notwendig, sich auf einen wirklich qualifizierten Meister bzw. eine Meisterin des Dzogchen zu stützen. Ein Grund dafür ist, dass manche der Ratschläge, die für weit Fortgeschrittene gedacht und geeignet sind, „falsch“ interpretiert sehr verwirrend oder gar schädlich sein können. Auch deshalb ist dieses erhellende Werk aus der Weisheit dieses großen Meisters eine so wertvolle Unterstützung. Das Buch ist angenehm und flüssig zu lesen, was aber nicht über die Tiefgründigkeit seiner Thematik hinwegtäuschen sollte. Es enthält einen kurzen, Dzogchen auf den Punkt bringenden Grundtext von Dudjom Rinpoche, den er in elf Vorträgen kommentiert. Dabei werden sowohl die Grundlagen als auch die Hauptpraxis und die Weiterführung der Praxis im Leben behandelt. Dieses Buch ist kein akademisch durchstrukturiertes Lehrwerk; Dudjom Rinpoche vermittelt vielmehr aus dem aus tiefer Einsicht entsprungenen Wissen. Diese Lehren stellen die Quintessenz der mündlichen Unterweisungen dieses Dzogchen-Meisters dar. Trotz des Fokus auf Dzogchen enthalten sie auch hilfreiche Gedanken für Praktizierende anderer Schulrichtungen. Die neue Ausgabe wurde sorgfältig durchgesehen und um das Gebet „Die Herzessenz der Großen Meister, eine Girlande grundlegender Hinweise für Schüler“ sowie ein Glossar erweitert.

Jan Köhler

Klappenbroschur, 228 Seiten