Thomas Schmelzer

Die Stille in mir

Ein Erfahrungsweg zur Selbstfindung

0 Kommentare

  • Verlag:EchnAton Verlag
  • Ort:Ramerberg
  • Jahr:2016
  • ISBN:978-3-937883-76-2
  • Preis:17,95 €

In sich selbst die Stille zu finden ist das wohl größte Geschenk, das ein Mensch im Leben empfangen kann. Was dabei mit Stille gemeint ist, geht über Worte und Zeit weit hinaus. Thomas Schmelzer, Schauspieler, Moderator und Begründer von Mystica-TV, macht als 25-Jähriger diese mystische Erfahrung in einer Phase tiefster Verzweiflung, während seiner Krebserkrankung im Krankenhaus. An einem Punkt geschieht das Loslassen: „Ich empfand mich nicht länger in einem schweren Körper, sondern in einem … federleichten Sein ohne Anhaftung …“ Der Einblick in die Unsterblichkeit, wie er auch nach Nahtoderfahrungen berichtet wird, verbindet sich bei Schmelzer mit der Aufforderung herauszufinden, was er wirklich will. Über verschiedene Stationen wie Schauspielschule, therapeutische Rückführungen, Arbeit als Pfleger von Behinderten, Varda Hasselmanns „Lebensmatrix“, Satsang mit Samarpan und schließlich die Unterweisung durch einen geheimnisvollen spirituellen Lehrer namens Edoardo kommt Thomas Schmelzer seiner Bestimmung immer näher. Er ist überzeugt, dass er – wie jeder andere Mensch auch – von einer höheren Macht geführt wird. Und dieses gute Gefühl springt auf den Leser über. Nicht zuletzt wegen der gelungenen Verbindung von Erzählung, Reflexion und praktischer Übung in jedem der zwölf Kapitel sowie der rückhaltlosen Offenheit des Autors.

Christian Salvesen

Hardcover, 238 Seiten